Freiwillige Feuerwehr Wöllstein
   
 
  Einsatz vom 09.07.2015

B2 Zimmerbrand am 09.07.2015
 

Um 11:55 Uhr wurden die Feuerwehren Gumbsheim, Siefersheim
Gau Bickelheim und Wöllstein zu einem Zimmerbrand in Wöllstein
alarmiert. Zusätzlich wurde aus Wonsheim der Einsatzleitwagen und
ein Rettungswagen verständigt.

An der Einsatzstelle angekommen war zunächst heller Brandrauch
aus dem Fenster im 1. Obergeschoss zu erkennen. Der erste
Angriffstrupp nahm ein C-Hohlstrahlrohr vor und begab sich zur
Brandstelle. Dort angekommen war ein Kleinbrand mit viel Kunststoff
als Brandgut vorhanden. Mit wenigen Wasserstößen war das Feuer
aus und es wurden Abluftöffnungen geschaffen.

Obwohl keine Personen vermisst waren, wurde das komplette obere
Geschoss, unterstützt durch eine Belüftung der Einsatzstelle, durchsucht.

Nach dieser Standardmaßnahme wurde dann die Einsatzstelle fortlaufend
Belüftet. Als die Wirkung der Belüftung ihr Maximum erreichte, also eine
weitere Belüftung keine weitere Entrauchung zur Folge hat, wurden die
Maßnahmen eingestellt und die Feuerwehr baute die Einsatzgeräte zurück.

So rückte das letzte Löschfahrzeug um 14:00 Uhr ein und der Einsatz war
mit den Nachbereitungen um 15:00 Uhr zu Ende.

Besonderheiten in eigener Sache:
Nach dem Umbau des Tanklöschfahrzeuges, wurde dieses nun zum ersten
Mal bei einem Brandeinsatz als Erstangriffsfahrzeug genutzt. Die neuen
Umbauten haben sich bestens bewährt. Diese waren hier der  Schnellangriffs
-verteiler und die Verlastung eines elektrischen Überdrucklüfters. Ebenfalls
kamen einige von der VG neu angeschaffte Ausrüstungsgegenstände zum
Einsatz, z.B, eine Kombination aus Halligan-Tool (eine auf die Bedürfnisse
der Feuerwehr zugeschnittene Brechstange) sowie eines neuen Spalthammers.
Diese Kombination ist als "Set of Irons" eine Alternative zur Standartfeuerwehraxt.
Und nicht zuletzt wurde die neue Schutzkleidung des heutigen Angriffstrupps vor
erst 2 Wochen geliefert und konnte direkt in einem realen Einsatz genutzt werden.



Einsatzleitung: S. Beatzel

Ausgerückte Kräfte:

Feuerwehr Wöllstein:  TLF, TSF, FEZ
Feuerwehr Gumbsheim:  TSF
Feuerwehr Gau Bickelheim: LF, TSF
Feuerwehr Siefersheim:  TSF
Feuerwehr Wönsheim:  ELW

Rettungsdienst:  MHD  KH  3/83-1, Corneli MZ 23/83-1

Home
 
Benutzername:
Kennwort:
Facebook Like-Button
 
Werbung
 
"
Info Notruf
 
Wenn Sie die Feuerwehr benötigen,
wählen Sie 112
Kontakt und Info
 
Jeden Mittwochabend ab 19 Uhr im Gerätehaus oder telefonisch
Gerätehaus: (0 67 03) 961168
Wehrführer: (0 67 03) 3076368
Veranstaltungen !!!
 
Weihnachtsmarkt Wöllstein
Glühwein, Eierwein, Kinderpunsch
unsere bekannte Curry-Wurst
16.+17.12.17
Webmaster
 
Feuerwehr Wöllstein
fw-woellstein@gmx.de
V.i.S.d.P. Mario Schmitt
 
Heute waren schon 14 Besucher (45 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
Freiwillige Feuerwehr Wöllstein