Freiwillige Feuerwehr Wöllstein
   
 
  Einsatz vom 29.04.2017
H2 Verkehrsunfall zwischen Wöllstein und Badenheim vom 29.04.2017


Um 4:25 Uhr wurde die Feuerwehr Wöllstein zu einem Verkehrsunfall auf die L415 zwischen Wöllstein und Badenheim alarmiert. Kurz darauf rückte der Rüstzug, bestehend aus Tanklöschfahrzeug, Rüstwagen und Mehrzweckfahrzeug zur Einsatzstelle aus.

Dort angekommen, war der stellvertretende Wehrleiter Weil, die Feuerwehren Badenheim und Sprendlingen der Rettungsdienst sowie die Polizei bereits vor Ort. Ein PKW hatte sich überschlagen und kam in Dachlage zum Stillstand. Bei der Ankunft der Feuerwehr Wöllstein war die Person bereits ohne Eingreifen der selbigen befreit worden.

So stand der Rüstzug Wöllstein in Bereitstellung bis der Einsatz um 4:45 Uhr beendet wurde. Die Kräfte aus Wöllstein rückten wieder ein und um 5:01 Uhr war der Einsatz dann mit dem Einrücken beendet.

Einsatzleitung:  D. Weil

Beteiligte Einsatzmittel:

Feuerwehr Wöllstein:  TLF, RW, MZF, FEZ
Feuerwehr VG Wöllstein: ELW
Rettungsdienst:  Sama KH  2/83-1, RK  KH 2/82-1, RK  MZ  13/83-1
Home
 
Benutzername:
Kennwort:
Facebook Like-Button
 
Werbung
 
"
Info Notruf
 
Wenn Sie die Feuerwehr benötigen,
wählen Sie 112
Kontakt und Info
 
Jeden Mittwochabend ab 19 Uhr im Gerätehaus oder telefonisch
Gerätehaus: (0 67 03) 961168
Wehrführer: (0 67 03) 3076368
Veranstaltungen !!!
 
Weihnachtsmarkt Wöllstein
Glühwein, Eierwein, Kinderpunsch
unsere bekannte Curry-Wurst
16.+17.12.17
Webmaster
 
Feuerwehr Wöllstein
fw-woellstein@gmx.de
V.i.S.d.P. Mario Schmitt
 
Heute waren schon 14 Besucher (118 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
Freiwillige Feuerwehr Wöllstein