Freiwillige Feuerwehr Wöllstein
   
 
  Einsatz vom 30.01.2017
B1 Fahrzeugbrand in Wöllstein vom 30.01.2017

Um 06:24 Uhr wurde die Feuerwehr Wöllstein zu einem Fahrzeugbrand nach Wöllstein alarmiert, wegen des akuten Glatteises verzögerte sich das Ausrücken massiv, da die Kameraden erst in Schrittgeschwindigkeit zum Feuerwehrhaus fahren mussten und die Fahrt des Tanklöschfahrzeuges zur Einsatzstelle auch nicht schneller möglich war.

An der Einsatzsatzstelle angekommen wurde kein Fahrzeugbrand vorgefunden, lediglich ein in eine Mauer gerutschtes Fahrzeug. Da von dieser Einsatzstelle keine Gefahr mehr ausging war kein Einsatz der Feuerwehr erforderlich. Ein weiteres Fahrzeug musste mit Streusalz zur Einsatzstelle ausrücken um die sichere Abfahrt von er Einsatzstelle zu ermöglichen.

Um 07:10 Uhr war die Feuerwehr wieder eingerückt.

Einsatzleitung: M. Schmitt

Beteiligte Einsatzmittel:

Feuerwehr Wöllstein:  TLF, TSF, FEZ

Polizei: PI Wörrstadt
Home
 
Benutzername:
Kennwort:
Facebook Like-Button
 
Werbung
 
"
Info Notruf
 
Wenn Sie die Feuerwehr benötigen,
wählen Sie 112
Kontakt und Info
 
Jeden Mittwochabend ab 19 Uhr im Gerätehaus oder telefonisch
Gerätehaus: (0 67 03) 961168
Wehrführer: (0 67 03) 3076368
Veranstaltungen !!!
 
St. Martin
Fr.10.11.2017 ab 18:00 Uhr
Glühwein, Wurst und Martinsfeuer
Am Feuerwehrhaus
Webmaster
 
Feuerwehr Wöllstein
fw-woellstein@gmx.de
V.i.S.d.P. Mario Schmitt
 
Heute waren schon 29 Besucher (108 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
Freiwillige Feuerwehr Wöllstein