Freiwillige Feuerwehr Wöllstein
   
 
  Tag der offenen Tür 17
 

Am letzten Sonntag im April, fand der traditionelle Tag der offenen Tür bei der freiwilligen Feuerwehr Wöllstein statt. In diesem Jahr stand der Tag unter dem Motto „Feuerwehr zum Anfassen“, hier durfte jeder der Besucher ab 11 Uhr schneiden, spreizen und löschen.

Die Floriansjünger präsentierten bei schönstem Aprilwetter ihre Einsatzfahrzeuge und Aufgabenbereiche. Insgesamt gab es 5 Stationen zum Anschauen und Ausprobieren für Groß und Klein. Hierbei wurden die Wöllsteiner von der Johanniter Unfallhilfe, mit einem Rettungswagen und einer Hüpfburg, und dem Technischen Hilfswerk mit dem Kistensteigen unterstützt. Die wöllsteiner Kameraden standen den Besuchern beim Brandtrainer, dem Auto zerschneiden und den Experimenten für Kinder mit Rat und Tat zur Seite. Für das leibliche Wohl wurde durch den Förderverein mit Steaks, Pommes, Pizza, Getränken, Kaffee und Kuchen gesorgt.


Gegen 12 Uhr wurden die Gäste durch den Wehrführer Mario Schmitt und den Verbandgemeinde Bürgermeister Gerd Rocker begrüßt. In diesem Rahmen sprach Hr. Rocker die Wichtigkeit der freiwilligen Feuerwehr an, welche verhindert hatte, dass der Brandschaden an der Grundschule noch größer wurde. Aus diesem Grund freute sich Hr. Rocker zwei neue Kameraden in die Wöllsteiner Wehr verpflichten zu dürfen. Genauso wichtig wie die Verpflichtungen der neuen Kameraden waren die Beförderungen der erfahrenen Kameraden. Aufgrund ihrer Ausbildungen und Leistungen wurden 6 Kameraden/Kameradinnen zum Feuerwehrmann/-frau, eine Kameradin zur Oberfeuerwehrfrau, drei Kameraden zum Hauptfeuerwehrmann, eine Kameradin zur Löschmeisterin und ein Kamerad zum Oberbrandmeister befördert.

Um 14 Uhr zeigte die Jugendfeuerwehr ihr Können im Rahmen einer Schauübung. Dort wurde ein Löschangriff durchgeführt, der so auch bei den „Großen“ erfolgt. So ging für die Feuerwehr Wöllstein ein schöner und rundum gelungener Tag zu Ende.

 

Zum Abschluss möchten wir zunächst allen Besuchern danken, die sich an diesem Tag Zeit für ihre Feuerwehr genommen haben. Des Weiteren gilt unser Dank dem THW OV Bingen für die Durchführung und Betreuung beim Kistenklettern, der Johanniter Unfallhilfe OV Wöllstein für die Ausstellung des Rettungswagens und der Hüpfburg inklusive Betreuung,  Herrn Schindler und Team für die fantastischen Pizzen, den Mitgliedern des Fördervereins der freiwilligen Feuerwehr Wöllstein für die Essens- und Getränkeausgabe, allen Kuchenspendern die uns mit ihren leckeren Köstlichkeiten unterstützt haben, der Metzgerei Schopf für die unglaublich schmackhaften Steaks, dem Backhaus Lüning für die leckeren Brötchen, der Firma Getränke Häfner, Herrn Rocker als Verbandsgemeindebürgermeister, Herrn Schopf als Mitglied der Ortsgemeinde Wöllstein und allen Firmen die uns mit unserer Plakatwerbung unterstützt haben.
Home
 
Benutzername:
Kennwort:
Facebook Like-Button
 
Werbung
 
"
Info Notruf
 
Wenn Sie die Feuerwehr benötigen,
wählen Sie 112
Kontakt und Info
 
Jeden Mittwochabend ab 19 Uhr im Gerätehaus oder telefonisch
Gerätehaus: (0 67 03) 961168
Wehrführer: (0 67 03) 3076368
Veranstaltungen !!!
 
St. Martin
Fr.10.11.2017 ab 18:00 Uhr
Glühwein, Wurst und Martinsfeuer
Am Feuerwehrhaus
Webmaster
 
Feuerwehr Wöllstein
fw-woellstein@gmx.de
V.i.S.d.P. Mario Schmitt
 
Heute waren schon 1 Besucher (34 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
Freiwillige Feuerwehr Wöllstein