Freiwillige Feuerwehr Wöllstein
   
 
  Einsatz vom 03.07.2019
B2 Flächenbrand in Stein-Bockenheim vom 03.07.2019

Um 19:23 Uhr, kurz vor der wöchentlichen Funktionsüberprüfung der Funkmeldeempfänger, alarmierte die Feuerwehr-Leitstelle in Mainz die Feuerwehren Stein-Bockenheim, Wendesheim und Wonsheim zu einem Flächenbrand. Kurz darauf rückten die alarmierten Kräfte zur Einsatzstelle.

Die ersteintreffende Führungskraft gab eine Lage auf Sicht an die FEZ und forderte den Nachalarm des Tanklöschfahrzeuges aus Wöllstein, um an der Einsatzstelle frühzeitig ausreichende Löschwasserreserven bilden zu können. Der Nachalarm wurde von der FEZ umgehend ausgelöst und die sich im Feuerwehrhaus befindlichen Kräfte machten sich direkt einsatzbereit.

Das Tanklöschfahrzeug rückte exakt 50 cm aus dem Feuerwehrhaus aus, bevor es durch den Einsatzleiter wieder abbestellt wurde. So rückten die Kräfte, sehr zum leidwesen der interessierten Passanten auf der gegenüberliegenden Straßeseite, umgehend wieder ein und konnten den Einsatz sodann beenden. Die FEZ blieb für die restliche Einsatzdauer besetzt. 

Einsatzleitung:  Wehrleitung VG Wöllstein

beteiligte Einsatzmittel: 
Feuerwehr Wöllstein: FEZ, TLF
Feuerwehr Stein-Bockenheim:  MLF, MTF
Feuerwehr Wonsheim:  LF, ELW
Feuerwehr Wendelsheim:  TLF, MTF
Home
 
Benutzername:
Kennwort:
Facebook Like-Button
 
Werbung
 
Info Notruf
 
Wenn Sie die Feuerwehr benötigen,
wählen Sie 112
Kontakt und Info
 
Jeden Mittwochabend ab 19 Uhr im Gerätehaus oder telefonisch
Gerätehaus: (0 67 03) 96 11 68
Wehrführer: (0 67 03) 30 76 368
nächste Veranstaltungen
 
wird noch bekannt gegeben
Webmaster
 
Feuerwehr Wöllstein
fw-woellstein@gmx.de
 
Heute waren schon 3 Besucher (54 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
Freiwillige Feuerwehr Wöllstein