Freiwillige Feuerwehr Wöllstein
   
 
  Einsatz vom 14.01.2020

(C) Feuerwehr Wöllstein

S1 Hubschrauberlandung in Wöllstein vom 14.01.2020


Um 23:01 Uhr wurde die Feuerwehr Wöllstein zum Ausleuchten eines Hubschrauberlandeplatzes im Schlossstadion alarmiert. Kurz darauf rückten Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug (HLF), Tanklöschfahrzeug (TLF) und Mehrzweckfahrzeug (MZF) zur Einsatzstelle aus.

Just in Time, erreichten die ausgerückten Kräfte den Sportplatz und konnten dem Drehflügler die letzten Meter mit den eingebauten Lichtmasten erhellen. Auf dem MZF wurde noch zusätzliches mobiles Beleuchtungsgerät verladen und zur Einsatzstelle verbracht.

Die Feuerwehr transportierte den Notarzt mit dem MZF zu dessen eigentlichen Einsatzstelle und unterstützte dort mit Manpower. 

Nachdem der Helikopter wieder abgehoben war, endete der Einsatz der Feuerwehr und die Fahrzeuge wurden wieder in einen einsatzbereiten Zustand gebracht. 

Einsatzleitung: M. Schmitt

beteiligte Einsatzmittel:
Feuerwehr Wöllstein: HLF, TLF, MZF, FEZ
Rettungsdienst:  RTW KH 03/83-01, RTH  Chr. Gießen




Home
 
Benutzername:
Kennwort:
Facebook Like-Button
 
Info Notruf
 
Wenn Sie die Feuerwehr benötigen,
wählen Sie 112
Kontakt und Info
 
Jeden Mittwochabend ab 19 Uhr im Gerätehaus oder telefonisch
Gerätehaus: (0 67 03) 96 11 68
Wehrführer: (0 67 03) 30 76 368
nächste Veranstaltungen
 
bis auf Weiteres finden keine Veranstaltungen statt
Webmaster
 
Feuerwehr Wöllstein
fw-woellstein@gmx.de
 
Heute waren schon 5 Besucher (148 Hits) hier!
Freiwillige Feuerwehr Wöllstein
Diese Webseite wurde kostenlos mit Homepage-Baukasten.de erstellt. Willst du auch eine eigene Webseite?
Gratis anmelden