Freiwillige Feuerwehr Wöllstein
   
 
  Einsatz vom 10.09.2016
G1 Betriebsmittel entfernen in Wöllstein vom 10.09.2016

Um 17:22 Uhr wurden die Feuerwehren Gumbsheim und Wöllstein zu auslaufenden Betriebsstoffen nach Wöllstein alarmiert. 

An der Einsatzstelle angekommen lief Kraftstoff aus einem PKW aus. Zunächst wurde der auslaufende Kraftstoff mit Mulden aufgefangen. Bereits auf die Straße gelaufene Kraftstoffe wurden mit Bindemittel aufgenommen. Weitere Einsatzkräfte wurden nicht gebraucht.

Nach Feststellung des Fahrzeughalters und Versiegen der Leckage wurde die Einsatzstelle der Polizei übergeben.

Um 18:39 Uhr war der Einsatz schließlich beendet.


Einsatzleiter:  M. Schmitt

Ausgerückte Kräfte:
Feuerwehr Wöllstein: TLF, FEZ
Feuerwehr Gumbsheim:  TSF, MTW
Home
 
Benutzername:
Kennwort:
Facebook Like-Button
 
Werbung
 
"
Info Notruf
 
Wenn Sie die Feuerwehr benötigen,
wählen Sie 112
Kontakt und Info
 
Jeden Mittwochabend ab 19 Uhr im Gerätehaus oder telefonisch
Gerätehaus: (0 67 03) 961168
Wehrführer: (0 67 03) 3076368
Veranstaltungen !!!
 
St. Martin
Fr.10.11.2017 ab 18:00 Uhr
Glühwein, Wurst und Martinsfeuer
Am Feuerwehrhaus
Webmaster
 
Feuerwehr Wöllstein
fw-woellstein@gmx.de
V.i.S.d.P. Mario Schmitt
 
Heute waren schon 1 Besucher (35 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
Freiwillige Feuerwehr Wöllstein