Freiwillige Feuerwehr Wöllstein
   
 
  Einsatz vom 17.02.2016
B2 BMA in Wöllstein vom 17.02.2016

Um 15:58 Uhr wuren die Feuerwehren Gau Bickelheim, Gumbsheim,
Siefersheim und Wöllstein zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage 
in das Industriegebiet Wöllstein alarmiert.

Dort eingetroffen wurde zunächst erkundet, wo der ausgelöste Brandmelder
lokalisiert ist und anschließend die Örtlichkeit direkt in augenschein
genommen.

Die Erkundung durch den Einsatzleiter und einen Angriffstrupp 
ergab keinen Rauch, kein Feuer im entsprechenden Bereich um den
Brandmelder. Lediglich der Geruch von Essigsäure, mutmaßlich
durch den Fließenkleber verursacht, lag in der Luft. Ob dieser zur
Auslösung des optischen Brandmelders geführt hat, wäre noch zu klären.

Bereits kurze Zeit später konnte die Brandmelderanlage zurückgestellt
werden und die eingesetzen Kräfte abrücken.

Um ca. 17:00 Uhr war der Einsatz dann offiziell beendet.

Einsatzleiter:  S. Beatzel

Ausgerückte Kräfte:
Feuerwehr Wöllstein: TLF
Feurewehr Gumbsheim: TSF
Feuerwehr Siefersheim:  TSF
Feuerwehr Gau Bickelheim: LF
Rettungsdienst: RTW DRK  13/83-1



Home
 
Benutzername:
Kennwort:
Facebook Like-Button
 
Werbung
 
"
Info Notruf
 
Wenn Sie die Feuerwehr benötigen,
wählen Sie 112
Kontakt und Info
 
Jeden Mittwochabend ab 19 Uhr im Gerätehaus oder telefonisch
Gerätehaus: (0 67 03) 961168
Wehrführer: (0 67 03) 3076368
Veranstaltungen !!!
 
St. Martin
Fr.10.11.2017 ab 18:00 Uhr
Glühwein, Wurst und Martinsfeuer
Am Feuerwehrhaus
Webmaster
 
Feuerwehr Wöllstein
fw-woellstein@gmx.de
V.i.S.d.P. Mario Schmitt
 
Heute waren schon 1 Besucher (43 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
Freiwillige Feuerwehr Wöllstein