Freiwillige Feuerwehr Wöllstein
   
 
  Einsatz vom 04.07.2015
G1 Ölspur in Wöllstein

Um 17:21 Uhr wurde die Feuerwehr Wöllstein mit dem Stichwort
Ölspur nach Wöllstein alarmiert. 

An der Einsatzstelle eingetroffen stellte sich heraus, dass aus einem
Fahrzeug Dieselkraftstoff auslief. Sofort wurde der Kraftstoff mit
einer Mulde aufgefangen. Da keine Gefahr für die Umwelt durch
Eindringen des Kraftstoffes in die Kanalisation oder das Erdreich
bestand, waren die Maßnahmen der Feuerwehr hier bereits beendet.
Da die Mulde natürlich bis zum Eintreffen des Abschleppunternehmens
vor Ort bleiben musste, zog sich der Einsatz über 3 Stunden hin.

Um 20:30 Uhr waren die Kameraden wieder eingerückt.



Einsatzleitung: S. Beatzel

Ausgerückte Kräfte:

Feuerwehr Wöllstein: TLF, FEZ
Home
 
Benutzername:
Kennwort:
Facebook Like-Button
 
Werbung
 
Info Notruf
 
Wenn Sie die Feuerwehr benötigen,
wählen Sie 112
Kontakt und Info
 
Jeden Mittwochabend ab 19 Uhr im Gerätehaus oder telefonisch
Gerätehaus: (0 67 03) 96 11 68
Wehrführer: (0 67 03) 3 07 63 68
nächste Veranstaltungen
 
31.08. - 02.09.2018
Jahrmarkt der OG Wöllstein
Webmaster
 
Feuerwehr Wöllstein
fw-woellstein@gmx.de
V.i.S.d.P. D. Piroth-Biehl
 
Heute waren schon 16 Besucher (92 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
Freiwillige Feuerwehr Wöllstein