Freiwillige Feuerwehr Wöllstein
   
 
  Einsatz vom 26.08.2015
G1  Betriebsmittel Entfernen auf der B 50


Um 19:39 Uhr wurden die Feuerwehren Gau Bickelheim
und Wöllstein sowie zusätzlich die Feuerwehr Sprendlingen
zu einem Verkehrsunfall gerufen.

An der EInsatzstelle kamen die Feuerwehren Wöllstein und
Gau Bickelheim gemeinsam mit dem RTW aus Wörrstadt an.
Dort war nach einer Kollision zweier Fahrzeuge Betriebsmittel
ausgelaufen. Es wurde die EInsatzstelle abgesichert und der
Brandschutz sichergestellt. Nachdem der Verletze vom
Rettungsdienst versorgt wurde, konnte der Einsatz zurückgebaut
werden. So rückten die Wöllsteiner Kameraden nach ca. 30 min
wieder ein.

Der Einsatz dauerte noch bis 20:45 Uhr an. Und die Kameraden
aus Gau Bickelheim rückten anschließend ein.


Einsatzleitung: Feuerwehr Gau Bickelheim

Ausgerückte Kräfte:
Feuerwehr Wöllstein: TLF, FEZ , RW  (Bereitstellung)
Feuerwehr Gau Bickelheim: LF, TSF

 
Home
 
Benutzername:
Kennwort:
Facebook Like-Button
 
Werbung
 
Info Notruf
 
Wenn Sie die Feuerwehr benötigen,
wählen Sie 112
Kontakt und Info
 
Jeden Mittwochabend ab 19 Uhr im Gerätehaus oder telefonisch
Gerätehaus: (0 67 03) 961168
Wehrführer: (0 67 03) 3076368
Veranstaltungen !!!
 
wird in Kürze bekannt gegeben
Webmaster
 
Feuerwehr Wöllstein
fw-woellstein@gmx.de
V.i.S.d.P. D. Piroth-Biehl
 
Heute waren schon 25 Besucher (81 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
Freiwillige Feuerwehr Wöllstein