Freiwillige Feuerwehr Wöllstein
   
 
  Einsatz vom 04.08.2016
G1 Betriebsmittel entfernen in Wöllstein vom 04.08.2016

Um 20:36 Uhr wurden die Feuerwehren Gumbsheim und Wöllstein zum Aufnehmen von Betriebsmitteln nach Wöllstein alarmiert.

Da die Einsatzstelle direkt neben dem Feuerwehrgehrätehaus lag, wurden die Fahrzeuge noch nicht einmal aus der Halle gefahren. Vorgefunden wurde ein Kfz., welches nach einem kleinen Brand, der bereits gelöscht war, nun Betriebsmittel verlor. Die angrenzenden Regenwasserabläufe wurden mit den Schachtabdeckungen abgedichtet und ein Eintreten der Betriebsstoffe in die Kanalisation verhindert.

Die Betriebstoffe wurden anschließend gebunden und somit unschädlich gemacht. Anschließend einer adäquaten Entsorgung zugeführt.

Mit der Wiederaufbereitung der Fahrzeuge zogen sich die Einsatzmaßnahmen noch bis 21:15 Uhr hin.

Einsatzleitung: Feuerwehr Wöllstein

Ausgerückte Kräfte:

Feuerwehr Wöllstein:  TLF, FEZ
Feuerwehr Gumbsheim:  TSF, MTW
Home
 
Benutzername:
Kennwort:
Facebook Like-Button
 
Werbung
 
Info Notruf
 
Wenn Sie die Feuerwehr benötigen,
wählen Sie 112
Kontakt und Info
 
Jeden Mittwochabend ab 19 Uhr im Gerätehaus oder telefonisch
Gerätehaus: (0 67 03) 96 11 68
Wehrführer: (0 67 03) 3 07 63 68
nächste Veranstaltungen
 
31.08. - 02.09.2018
Jahrmarkt der OG Wöllstein
Webmaster
 
Feuerwehr Wöllstein
fw-woellstein@gmx.de
V.i.S.d.P. D. Piroth-Biehl
 
Heute waren schon 33 Besucher (87 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
Freiwillige Feuerwehr Wöllstein