Freiwillige Feuerwehr Wöllstein
   
 
  Einsatz vom 13.11.2016
B2 Gebäudebrand in Gumbsheim vom 13.11.2016

Am 13.11.2016 um 22:54 Uhr wurden die Feuerwehren Gumbsheim, Eckelsheim und Wöllstein nach Gumbsheim zu einem Gebäudebrand alarmiert. Kurze Zeit später rückten das Tanklöschfahrzeug und das TSF zur Einsatzstelle aus.

Dort eingetroffen stand bereits der gesamte Eingangsbereich in Flammen. Die Feuerwehr Gumbsheim nahm das erste Rohr vor und von der Besatzung des wöllsteiner TLFs wurde das zweite Rohr vorgenommen und der Sicherheitstrupp gestellt.

Zügig wurde eine Drehleiter angefordert, da der Brand sich insbesondere unter das Dach ausgebreitet hatte. Die Feuerwehr Siefersheim wurde ebenfalls nachalarmiert, da weitere Atemschutzgeräteträger benötigt wurden. Weitere Trupps wurden in die benachbarten Gebäude befohlen, da nur durch diese ein Zugang zum Dachgeschoss möglich war.

Mit Hilfe der Drehleiter wurde dann das Dach abgedeckt, um die Brandnester gezielt abzulöschen. Aufgrund der fraglichen Stabilität der Decken und Böden schied ein gezielter Innenangriff aus Sicherheitsgründen aus. Mit mehreren Riegelstellungen und einem Qualifizierten Außenangriff über die Kraftfahr-Drehleiter aus Wörrstadt wurden die Flammen bekämpft.

Nach mehreren Stunden war der Brand schließlich unter Kontrolle und bald darauf konnte Feuer aus gemeldet werden. Viele verschiedene Teilschritte waren dazu nötig, die hier in diesem Bericht nicht zusammenzufassen sind.

Um die eingesetzten Kräfte zu entlasten wurde die Feuerwehr Wendelsheim zur Brandwache alarmiert und übernahm die Einsatzstelle.

Die Feuerwehr Wöllstein rückte um 04:54 Uhr wieder ein, jedoch war die Arbeit damit nicht getan. Die Fahrzeuge mussten umgehend wieder einsatzbereit gemacht werden. So zog sich die Nachrüstzeit bis weit in den Morgen hin.

Einsatzleitung: Feuerwehr Gumbsheim

Ausgerückte Kräfte:
Feuerwehr Wöllstein: TLF, TSF, MZF, FEZ
Feuerwehr Gumbsheim: TSF, MTW
Feuerwehr Eckelsheim: TSF-W
Feuerwehr Siefersheim: TSF
Feuerwehr Wendelsheim: TLF
Feuerwehr Wörrstadt: DLK, KdoW, TLF 16/25, TLF 4000
Feuerwehr Alzey: GW-AS
Feuerwehr Az-Wo: KFI
Feuerwehr Wonsheim: ELW

Rettungsdienst: Rettung MZ 23/83-1
Polizei: PI Alzey, K-Wache
Home
 
Benutzername:
Kennwort:
Facebook Like-Button
 
Werbung
 
Info Notruf
 
Wenn Sie die Feuerwehr benötigen,
wählen Sie 112
Kontakt und Info
 
Jeden Mittwochabend ab 19 Uhr im Gerätehaus oder telefonisch
Gerätehaus: (0 67 03) 961168
Wehrführer: (0 67 03) 3076368
Veranstaltungen !!!
 
wird in Kürze bekannt gegeben
Webmaster
 
Feuerwehr Wöllstein
fw-woellstein@gmx.de
V.i.S.d.P. D. Piroth-Biehl
 
Heute waren schon 43 Besucher (204 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
Freiwillige Feuerwehr Wöllstein