Freiwillige Feuerwehr Wöllstein
   
 
  Einsatz vom 23.06.2016
G1 Betriebsmittel entfernen auf dem ZUbringer zur A61 vom 23.06.2016

Um 19:36 Wurden die Feuerwehren Sprendlingen, Gau Bickelheim und Wöllstein zu einer Ölspur auf den ZUbringer zur A61 alarmiert. Kurz darauf rückte aus Wöllstein das Tanklöschfahrzeug aus.

An der Einsatzstelle wurde eine kleine Ölspur entdeckt, die Einsatzleitung entschied, dass keine Maßnahmen der Feuerwehr nötig sind. So wurde die Einsatzstelle der Polizei übergeben und die Kräfte rückten um 19:58 Uhr wieder ein, der Einsatz war um 20:10 Uhr beendet.

Einsatzleitung:  D. Weil

Ausgerückte Kräfte:

Feuerwehr Wöllstein:  TLF, FEZ
Feuerwehr G. Bickelheim:  LF
Home
 
Benutzername:
Kennwort:
Facebook Like-Button
 
Werbung
 
Info Notruf
 
Wenn Sie die Feuerwehr benötigen,
wählen Sie 112
Kontakt und Info
 
Jeden Mittwochabend ab 19 Uhr im Gerätehaus oder telefonisch
Gerätehaus: (0 67 03) 96 11 68
Wehrführer: (0 67 03) 3 07 63 68
nächste Veranstaltungen
 
31.08. - 02.09.2018
Jahrmarkt der OG Wöllstein
Webmaster
 
Feuerwehr Wöllstein
fw-woellstein@gmx.de
V.i.S.d.P. D. Piroth-Biehl
 
Heute waren schon 33 Besucher (101 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
Freiwillige Feuerwehr Wöllstein